IQRF gewinnt Golden Amper Award 2010


Image via Wikipedia

Microrisc s.r.o. gewinnt dieses Jahr den Golden Amper Preis 2010 für seine offene Wireless-Kommunikationsplatform IQRF.
Mit IQRF lassen sich schnell, einfach und kostengünstig wireless Sensor-Lösungen realisieren.
Die Platform zeichnet sich durch drei herausragende Features:

  • das integrierte Betriebssystem ermöglicht extrem kostengünstige Sensoranwendungen
  • die integrierte MESH-Netzwerkfähigkeit erlaubt einfache und schnelle Vernetzung
  • der extrem niedrige Stromverbrauch von nur 35 mikro-Ampére im Empfangsmodus ermöglicht batteriebetriebene Anwendungen mit sehr langer Betriebsdauer
Enhanced by Zemanta

ed6k97h3cj

ed6k97h3cj

In der neuesten Version wurden die Beispiel-Anwendungen für die intelligenten IQRF Funkmodule wieder mal erweitert.

Die Anwendungen stehen im Quelltext zum Download zur Verfügung.
Sie bieten die Möglichkeit eines extrem schnellen Einstiegs in die Implementierung der IQRF Technologie in die eigene Applikation: Sofern die gewünschte Applikation klar ist, kann die geeignete Beispiel-Anwendung einfach als Vorlage benutzt werden und muss dann nur noch benutzerspezifisch angepasst werden.
Einfache Anwendungen lassen sich so in wenigen Stunden realisieren.

Der Weg zur intelligenten Datenfunk-Lösung kann damit sehr schnell und einfach zurückgelegt werden.

Für das IQRF Betriebssystem in der Version 2.09 steht das neue Bediener-Handbuch zum Download zur Verfügung. Das PDF ist 617 kB gross und umfasst insgesamt 22 Seiten.

Das Handbuch erklärt die Prinzipien des Betriebssystems, die Systemarchitektur und die Speicheraufteilung, sowie die verschiedenen Ansteuerungsmöglichkeiten der intelligenten IQRF Funkmodule.

Damit wird der Einstieg in die Anwendung deutlich erleichtert.

IQRF Funkmodule DS-xxx-40x abgekündigt

Die IQRF Funkmodule aus der Serie DS-xxx-40x werden vom Hersteller abgekündigt und für neue Designs nicht mehr unterstützt.

Als Ersatzt und Nachfolgermodul steht die Serie DS-xxx-41x zur Verfügung – diese sind in den CK-USB-02 Entwicklerkits im Lieferumfang enthalten und bieten einen wesentlich grösseren Funktionsumfang; damit sind sie für alle Anwendungszwecke wesentlich besser geeignet.

Für die intelligenten IQRF Funkmodule steht ab sofort ein neuer Reference Guide für das integrierte Betriebssystem IQRF OS zur Verfügung. Dieser beschreibt das Betriebssystem in der Version 2.09.

Sämtliche OS-Funktionen und ihre Parameter werden umfassend erklärt. Das ganze wird abgerundet mit einem umfangreichen Glossar an Dokumentation und weiterführender Information.

GW-USB-03 und GW-USB-13, beides USB Gateways für IQRF werden vorgestellt mit neuen Datenblättern und Handbüchern.
Mit diesen Bausteinen lässt sich das IQRF Funksystem einfach und schnell erweitern für den Betrieb am PC – via USB.
Die Teile können jedoch auch als Handsender eingesetzt werden, GW-USB-13 bietet dazu auch noch eine OLED-Anzeige, auf der Rückmeldungen für den Bediener angezeigt werden können.

Hier können die Handbücher als PDF geladen werden:
GW-USB-03
GW-USB-13

Für beide Geräte stehen Entwicklerkits zur Verfügung.

Für die Funk-Transceiver-Module TR-xxx-31B und TR-xxx-32B ist ab sofort die neueste Betriebssystem-Version IQRF OS v2.09 verfügbar.
* Kleine Änderungen beim Übergang in den Stromspar-Modus
* Verbesserte Stabilität/Robustheit beim Bonding-Vorgang

Die Vorgehensweise Upgrades finden Sie hier: OS-, Firmware- und IDE Upgrades

Für die neuen Funkmodule TR-xxx-32B und TR-xxx-52B sind ab sofort aktuelle Datenblätter zum Download verfügbar:
Datenblatt TR-xxx-32B als PDF
Datenblatt TR-xxx-52B als PDF

Ethernet Gateway GW-ETH-01

Das Handbuch zum Ethernet Gateway GW-ETH-01 wurde aktualisiert und verbessert.

Tired of slow, unreliable Wordpress web hosting? Try the host recommended by WordPress.org!
Register Login